Untersicht – Nippon Connection Spezial: Shell and Joint (2019)

Nippon Connection 2020 Runde 5

Es gibt gute Filme und es gibt seltsame Filme. Shell and Joint ist beides. Was das angeht sind Michael und ich uns einig. In episodenhaften nur teilweise handlungstechnisch jedoch immer thematisch verbundenen Szenen erzählt Regisseur Isamu Hirabayashi die Geschichte der Zivilisation als eine von Menschen, Krabbeltieren und Dildos. Insgesamt zwar etwas lang, dafür aber atmosphärisch einzigartig und streckenweise sogar sehr lustig. Wir wünschen viel Spaß mit der Folge.

Den YouTube Kanal von Isamu Hirabayashi findet ihr hier.

Intro sound: „Japanese Temple Bell Small“ recorded by Mike Koenig (edited).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.