Untersicht – Folge 7: Dangerous Encounters of the First Kind (1980)

Zurück in alter Frische mit Stammbesetzung, begeben Joel und ich uns diesmal wieder auf ein gefährliches Pflaster: Das Hong Kong der 1980er. Entsprechend gefährlich, grausam und nihilistisch ist auch der von uns ausgewählte Film Dangerous Encounters of the First Kind (auf Deutsch „Söldner kennen keine Gnade“) vom legendären Tsui Hark. Dieser lässt uns nämlich Figuren folgen, welche im Laufe der Handlung zahlreiche moralisch verwerfliche Verbrechen und Gewalttaten begehen. Die Jugendlichen, die Polizei, die organisierten Verbrecher und die Ausländer scheinen allesamt gleichermaßen verdorben. Welche geschichtlichen Hintergründe zu einer derart düsteren Sicht der heutigen Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China geführt haben könnten, versuchen wir in dieser Folge zu ergründen. 

Falls ihr Feedback und/oder Fragen habt, schreibt uns doch eine Mail, hinterlasst einen Kommentar oder meldet euch bei mir (Johannes) doch auf Twitter. 
Intro sound: „Japanese Temple Bell Small“ recorded by Mike Koenig (edited).

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.