Untersicht – Folge 16: Miss Zombie (2013)

Wieder einmal gibt es eine Episode zu einem japanischen Film, bei der selbstverständlich wieder Michael vom Kompendium des Unbehagens dabei ist. Diesmal sprechen wir über Miss Zombie von SABU – einen Film, der allgemein in seiner Vermischung verschiedener Filmgenres zwar denen anderen Filmen seines Regisseurs gleicht, aber insgesamt doch einen ziemlich anderen Eindruck hinterlässt als z.B. SABUs Drive. Miss Zombie ist sowohl Horrorfilm als auch ernsthafte Domestic Drama, das Rassismus, Sexismus und Klassenkampf thematisiert. Dass diese beiden Genres sich jedoch trotz ihrer oberflächlichen Verschiedenheit oft inhaltlich gar nicht so stark unterscheiden und wie genau der Film die bereits aufgezählten Themen behandelt, wollen wir euch in dieser Folge näher bringen. Viel Spaß beim Hören!

Falls ihr Feedback und/oder Fragen habt, schreibt uns doch eine Mail, hinterlasst einen Kommentar oder meldet euch bei mir (Johannes) doch auf Twitter. 

Intro sound: „Japanese Temple Bell Small“ recorded by Mike Koenig (edited).

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.